Feldschlösschen alkoholfrei 24x50cl Dosen

0 out of 5

CHF41.83

Gauch-Finest-Import  Feldschlösschen alkoholfrei 24x50cl Dosen

Verfügbarkeit: 99 vorrätig (kann nachbestellt werden) Artikelnummer: Feld34015 Kategorie: Schlagwörter: , , , , , , , , , ,
vergleichenvergleichen

Beschreibung

Am 8. Februar 1876 setzten der Brauer Theophil Roniger und der Bauer Mathias Wüthrich den ersten Sud an. Im ersten Braujahr 1889 produzieren die beiden 4‘000 hl. Bier. Der direkte Gleisanschluss von der Brauerei zum Bahnhof Rheinfelden, wird an das Schienennetz der späteren SBB gebaut. Damit werden die idealen Voraussetzungen für eine nationale Distribution geschaffen.
1898, 22 Jahre nach der Gründung braut Feldschlösschen bereits 100‘000 hl Bier und wird somit zur grössten Brauerei des Landes.
Dem alkoholhaltigen Bier wird nach der Gärung der Alkohol durch ein Destillationsverfahren wieder entzogen.
Wie bei einem Bier mit Alkohol, wird eine sogenannte Würze hergestellt, die mit Hefe vergoren wird. Jetzt liegt der Alkoholgehalt bei 4,5 bis 5 Volumenprozent. Um den Alkohol «herauszuziehen», wird das Bier anschliessend durch eine Vakuum-Destillationsanlage geschleust. Während der Alkohol normalerweise bei 78,3 Grad Celsius verdampft, geschieht dies im Vakuum schon bei rund 45 Grad. Dies hat den Vorteil, dass das Bier beim Entzug des Alkohols weniger Geschmacksveränderungen erfährt.

Zusätzliche Informationen

Verpackung

24x50cl Dosen

Versandkosten Speziell

lieferkosten bis Fr. 350.00 kostet die Lieferung Fr. 30.00
Ab Fr.351.00 Lieferung kostenfrei

Abholung

Direkt ab Lager Bahnhofstrasse 96 Seewen Schwyz