Weingut Hechtmann

Wir – Jens Hechtmann und Tina Kiefer-Hechtmann- leiten gemeinsam unser Familienweingut und Gästehaus mit Hauptsitz in Ilbesheim.

Wohlwissend der Kraft und Energie die unsere Eltern noch miteinbringen, und natürlich der Lebensfreude, die unsere drei Kinder uns täglich geben.

So läuft das eben in einer Familie. Einer für Alle und alle für einen…

Getreu unserem Motto

Wer uns findet, findet uns gut”  wohnen und arbeiten wir etwas versteckt, dafür sehr ruhig, in der Alten Schulgasse in Ilbesheim.

Auf nun rund 25ha bewirtschaften wir unsere Weinberge rund um Ranschbach und Ilbesheim, alles aus Familienhand mit Blick in die Zukunft und Schonung unserer Natur und Resourcen.

Aus diesem Grund ließen wir uns auch 2019 für „fair and green“ zertifizieren. Somit halten wir ganz bewusst ein Auge auf die Schonung von Ressourcen und einen sanften Umgang mit der Natur. Die betriebliche Entwicklung in allen Bereichen wird unter die Lupe genommen und auch mal ein Spiegel vorgehalten.

So möchten wir uns gut für die Zukunft aufstellen.

Ganz wichtig ist uns die Trinkfreude. Ecken und Kanten im Wein sind interessant, aber schmecken muss er!

Neben unseren Weinen können Sie auch ein paar schöne Urlaubstage bei uns im Weingut verbringen. In unseren Gästezimmern, die nach den Weinlagen „Rittersberg“, „Seligmacher“, „Sonnenberg“ und „Kalmit“ benannt sind, lässt es sich wohl fühlen. Mit einem reichhaltigen Frühstück können Sie bei uns in den Tag starten.

In der Südpfalz lässt es sich im Pfälzer Wald und zwischen den Reben herrlich wandern. Burgen und Schlösser sind in nächster Nähe zu besichtigen. Und die Städtchen Landau, Annweiler, Neustadt, Speyer und Wissembourg sind allemals eine Reise wert.